Für was ich eintrete

Gisela Stang redet mit Bürgerinnen und Bürgern vor dem Stadtteiltreff Hofheim

Ich bin seit 17 Jahren die Bürgermeisterin der Kreisstadt Hofheim am Taunus.

In dieser Zeit haben wir gemeinsam mit den Aktiven in unserer Stadt

  • Hofheim zur Familienstadt gemacht, mit Betreuungsmöglichkeiten von der Krippe bis zur Schule
  • Hofheim weiterentwickelt und eine aktive Stadt- und Wirtschaftspolitik betrieben
  • Hofheim zur Sportstadt mit neuen und sanierten Sportanlagen gemacht
  • Hofheim mit einem starken Netzwerk sozialer gemacht
  • Neue Wohnungen gebaut – gefördert und frei finanziert

Wir sind auch an unsere Grenzen gestoßen. Die Grenzen liegen in der Kommunalfeindlichekeit der CDU-geführten Hessischen Landesregierung, die die Spielräume der Kommunen deutlich eingeschränkt hat.

Wir brauchen wieder:

Daher will ich mich für Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Institutionen und Kommunen im Main-Taunus-Kreis stark machen. 19 Jahre CDU-Regierung sind genug.